FAQ

Wie bekomme ich einen Termin?

Wende dich ganz einfach hier unter "Artists" direkt per Kontaktformular an deinen Wunschtätowierer.

Natürlich hast du zudem auch die Möglichkeit, dich vorab Mittwochs und Freitags persönlich im Studio ganz unverbindlich beraten zu lassen. Um einen Termin zu bestätigen, benötigen wir zudem eine Anzahlung. 

Wie hoch fällt die Anzahlung aus?

Tätowierungen bis 250 Euro - mind. 50 Euro Anzahlung
Darüber hinaus mind 100 Euro Anzahlung. Die Anzahlung dient als Absicherung für den Tätowierer und wird mit dem Gesamtpreis verrechnet.

Wie verschiebe ich einen Termin/sage ich einen Termin ab?

Damit deine Anzahlung nicht verfällt, benachrichtige uns spätestens 48 Stunden vor deinem Termin. Andernfalls müssen wir deine Anzahlung als Verdienstausfall einbehalten.

 

 

Tätowiert ihr auch Minderjährige?

Nein, wir tätowieren ausnahmslos Personen ab 18 Jahre.

 

 

Wie teuer ist eine Tätowierung?

 

Der Preis einer Tätowierung ergibt sich aus verschiedenen Faktoren wie Grösse des Motivs, Körperstelle, Hautbeschaffenheit, Stil und dem damit verbundenen Aufwand sowie den Details des Motivs. Aus der Ferne und ohne ein persönliches Beratungsgespräch sind genauere Preisauskünfte in der Regel nicht möglich. Der Startpreis für eine Tätowierung liegt bei 120€.

Woraus setzt sich so ein Preis zusammen?

In den Preis deines Tattoos fließen viele verschiedene Faktoren ein, die auf dem ersten Blick nicht so offensichtlich sind. Die Recherche zum Motiv und das Erstellen der Vorlage benötigt je nach Aufwand des Motivs gern mal ein paar Stunden, die dein Tätowierer Abends nach Feierabend oder am Wochenende für dich investiert. Zudem fallen Kosten für Material, Werkzeuge, Mieten, Versicherungen und nicht zu vergessen auch für mögliche Verdienstausfälle wegen Krankheit und Urlaub etc. an, die mit einkalkuliert werden müssen. Leider müssen auch wir zudem die Preisentwicklung für Verbrauchsmaterialien gerade in der Corona-Zeit mit Berücksichtigen. Die Einkaufspreise für Handschuhe, Desinfektionsmittel und generell Einwegmaterialien sind leider um das 3-Fache gestiegen.

 

Ich habe einen Termin. Wie geht es jetzt weiter?

 

Dein Motiv wird nach Absprache mit dir immer individuell von deinem Tätowierer für dich vorbereitet. Da jeder Tätowierer, was die Erstellung des Motivs, eine andere Herangehensweise hat, wende dich bei Fragen am besten immer direkt an deinen Tätowierer.

 

Darf mich jemand zu meinem Termin begleiten?

 

Um eine entspannte Arbeitsatmosphäre für dich und den Tätowierer zu schaffen, wäre es immer ratsam, ohne Begleitperson zu erscheinen. Sprich deinen Tätowierer für Ausnahmefälle einfach direkt an. Der Zutritt zum Studio ist zudem unter 16 Jahren nicht gestattet.

 

 

Darf ich mein Kind mit zum Termin bringen?

 

Lösemittel, spitze Nadeln und Menschen mit Schmerzen. Ein Tattoostudio ist kein Ort an dem sich ein Kind aufhalten sollte. Zudem wird Kindern in einem Tattoostudio recht schnell langweilig, was dich stressen und den Tätowierer in seiner Konzentration stören könnte. Erscheine also ohne Kind/er zu deinem Termin. Ansonsten kann in keinem Fall tätowiert werden - somit verfällt deine Anzahlung.

 

 

Wie bereite ich mich auf meinen Termin vor?

 

Sei entspannt. Esse vorher gut und erscheine ausgeschlafen, geduscht, nüchtern und nicht schwanger zu deinem Termin. Verzichte wenn möglich auf fettige Cremes und Körperlotions unmittelbar vor deinem Termin. Auch vom selber rasieren raten wir ab. Das übernimmt dein Tätowierer vor Ort selber. 

 

 

Tätowieren trotz gesundheitlichen Einschränkungen?

 

Für den Fall, dass du Medikamente zu Dir nimmst, kläre dies bitte im Vorfeld rechtzeitig mit uns und deinem behandelnden Arzt ab.

Wie Pflege ich meine Tätowierung richtig?

 

Im Anschluss an deinen Termin wird dein Tätowierer dich über die korrekte Pflege deiner Tätowierung aufklären und dir eine Pflegeanleitung aushändigen. Solltest du diese nicht mehr zu Hand haben, kannst du dir jederzeit eine neue Anleitung bei uns im Laden abholen oder uns persönlich um Rat fragen. Zudem verkaufen wir auch eigene Pflegecremes vor Ort für die optimale Nachbehandlung deiner Tätowierung.

 

 

Ist das Nachstechen umsonst und überhaupt notwendig?

 

Ob deine Tätowierung nachgestochen werden muss, sieht man nach der vollständigen Abheilung von 4-6 Wochen. Wir bieten dir einen kostenfreien Nachstechtermin an, wenn dieser binnen 6 Monaten nach deinem Termin eingefordert wird. Ausgeschlossen davon sind Cover-Ups. In diesem Fall müssen wir das Nachstechen je nach Aufwand leider berechnen.

Hast du weitere Fragen?

 

Sprich uns einfach an. Wir stehen dir gern mit Rat und Tat zur Seite. 

Impressum        Datenschutz        AGB        Widerrufsrecht        Versandrichtlinien

© 2020 THE SIGNED & SEALED TATTOO PARLOUR